Diese Seite drucken

Ausbildung in Freigericht

Es ist nicht so einfach, den passenden Beruf auszuwählen und die richtige Ausbildungsstelle zu finden. Die Arbeitswelt ist für Schülerinnen und Schüler, auch wenn sie Betriebspraktika machen und zu Hause etwas von der Tätigkeit ihrer Eltern mitbekommen, ein eher fremder Lebensbereich.

 

Wer sich erstmals mit der Arbeitswelt auseinander setzt, ist wohl überrascht von der Menge der existierenden Ausbildungsberufe. Mehr als 350 sind staatlich anerkannt, doch die meisten von diesen Hunderten sind den Schulabgängerinnen und Schulabgängern in spe – und wahrscheinlich nicht nur ihnen – gänzlich oder vom Tätigkeitsfeld her unbekannt.

 

Die Gemeinde Freigericht möchte auf ihrer Homepage einen Überblick über die Ausbildungsbetriebe in Freigericht geben und somit eine kleine Hilfestellung bei der Wahl eines geeigneten Ausbildungsberufes leisten.

 

In enger Zusammenarbeit mit dem Freigerichter Gewerbeverein wurden Betriebe aus Freigericht zusammengetragen, die in unserer Gemeinde Ausbildungsplätze anbieten.

 

Aktuelle Ausbildungsbetriebe in Freigericht!

 

Weitere Ausbildungsbetriebe aus Freigericht, die nicht in dieser Auflistung enthalten sind, können sich gerne per Email an hauptamt@freigericht.de wenden, um in das Verzeichnis mit aufgenommen zu werden.

 

Perspektive Jugend 2010 - meinestadt.de

Perspektive Jugend - Meinestadt
Logo Perspektive

 

Junge Lehrstellensuchende und Unternehmen aus Freigericht zusammenzubringen ist das Ziel der Lehrstellenaktion "Perspektive Jugend 2010". Die Gemeindeverwaltung Freigericht unterstützt diese Aktion des Städteportals "meinestadt.de", die von der Bundesagentur für Arbeit, verschiedenen Medienpartnern und bereits von rund 65 deutschen Städten gefördert wird. Hier geht`s zur lokalen Online-Lehrstellenbörse. Viel Erfolg!